IEVB > Forschung > Industrieforschung > Auftragsforschung

Auftragsforschung

Experimentelle Untersuchungen

  • Schadstoffarme Verbrennung (NOX, CO, CxHy, SO2, HCl, HF) von schwierigen Brennstoffen (Petrolkoks, Holzschleifstaub, Rückstandsöle, Kohle-Wasser-Gemische, Deponiegas usw.) in einem Drallbrennkammersystem bis 1 MWth u.a. durch Primärmaßnahmen
  • Feststoffumsatz von stückigen Brennstoffen und Abfällen in einer Rostretorte
  • Thermogravimetrische Untersuchungen von festen Brenn- und Abfallstoffen
  • Charakterisierung fester Brennstoffe hinsichtlich ihres Mahl-, Zünd-, Ausbrand-, und Verschlackungsverhaltens in Hinblick auf den Einsatz in industriellen Feuerungsanlagen
  • Untersuchungen zum Zünd- und Verbrennungsverhalten von Braun- und Steinkohlen, alternativen Brennstoffen, wie Gräsern etc.
  • Verbrennungs- und Pyrolyseuntersuchungen in verschiedenen Reaktortypen
  •  

 Theoretische Untersuchungen

  • Entwicklung modellgestützter Regelungsstrategien für Verbrennungsanlagen
  • Entwicklung mathematischer Prozeßmodelle zur Automatisierung von Industrieöfen
  • Möglichkeiten der Substitution von Regelbrennstoffen durch Ersatzbrennstoffe in Hochtemperaturproduktionsprozessen
  • Wärmerückgewinnung aus Gas und Solid zur Energieeinsparung in Industrieöfen
  • Optimierung des Energieeinsatzes und der Energieverteilung in Industrieöfen
  • Mathematische Modellierung der Temperatur- und Strömungsverteilung in Schüttungen
  • Temperatur- und Strömungsvergleichmäßigung in Industrieöfen

 Fragen zu den Möglichkeiten unserer industriellen Auftragsforschung werden gerne von Herrn Dipl.-Math. M. Muster beantwortet.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018